Sie befinden sich:  » Akademie Kursangebot » Akademie Pflege 

Akademie Pflege - aktuelles Kursangebot

Stomapflegekursreihe

Mit der Stomapflegekursreihe erreichen Sie eine definierte und überprüfbare Qualität Ihres Fachwissens rund um das Thema Stoma. Ihnen werden grundlegende Kenntnisse zu den Themen, Anatomie, Physiologie, Pathologie, Chirurgie sowie zu den gesundheitspolitischen und psychosozialen Aspekten vermittelt. Daneben werden Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele vorgestellt, die es Ihnen ermöglichen, den Alltag eines Stomabetroffenen ganzheitlich zu betrachten und zu verstehen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Pflegekräfte aus dem ambulanten und stationären Bereich. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder einem ähnlichen pflegerischen Beruf. Da Ihnen Basiswissen vermittelt wird, sind keine Vorkenntnisse in der Stomatherapie erforderlich.

Inhalte

Es handelt sich um eine zweiteilige Schulungsreihe bestehend aus Aufbau- und Spezialistenkurs:

Aufbaukurs (zweitägig)

  • Einführung in die Stomatherapie
  • Anatomie, Physiologie und Pathologie der Verdauungsorgane
  • Stoma-Operationstechniken und Stomaarten
  • Stoma-Versorgungssysteme
  • Tipps und Tricks in der Stomapflege
  • Stomakomplikationen und deren Versorgung

Spezialistenkurs (zweitägig)

  • Beratungskompetenzen
  • Psychosoziale und kulturelle Aspekte
  • Gesundheitspolitische Aspekte
  • Theoretische und praktische Prüfungen

Die Stomapflegekursreihe beinhaltet eine schriftliche und praktische Prüfung in Form eines Tests und einer Fallarbeit, die im Spezialistenkurs vorgestellt werden soll. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat "geprüfte Stoma-Fachkraft gemäß dansac Akademie". Die Voraussetzung, um ein Zertifikat zu erhalten, ist die Teilnahme an beiden Kursmodulen sowie die erfolgreiche Absolvierung der Prüfungen.

stomapflege@home

Im Rahmen unseres E-Learning-Kurses "stomapflege@home" mit Onlinekurs und einem zweitägigen Präsenzseminar wird Ihnen grundlegendes Wissen im Bereich der Stomapflege vermittelt. Mithilfe der Blended Learning Methode entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie die Kursmodule erarbeiten. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen Computer. Vor Beginn des Kurses erhalten Sie eine ausführliche EDV- und Produktschulung bei Ihnen vor Ort. Ihr zuständiger Kundenmanager der dansac GmbH wird Sie mit allen wichtigen Informationen zum Ablauf und mit den benötigten Kursmaterialien versorgen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Pflegekräfte aus dem ambulanten und stationären Bereich. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder einem ähnlichen pflegerischen Beruf. Da Ihnen Basiswissen vermittelt wird, sind keine Vorkenntnisse in der Stomatherapie erforderlich.

Inhalte

Onlinekurs (10 Kursmodule + Abschlusstest)

  • Einführung in die Stomatherapie
  • Anatomie, Physiologie des Verdauungs- und Harntrakts
  • Pathologie
  • OP-Techniken
  • Versorgungsmaterialien
  • Stomapflege
  • Stomakomplikationen
  • Kinderversorgung
  • Fistelmanagement
  • Irrigation

Präsenzseminar (zweitägig)

  • Beratungskompetenzen
  • Psychosoziale und kulturelle Aspekte
  • Gesundheitspolitische Aspekte
  • Vertiefung Stomamarkierung, Stomakomplikationen und Fistelversorgung
  • Praktische Prüfung und Gruppenarbeit

Die Stomapflegekursreihe beinhaltet eine schriftliche und praktische Prüfung in Form eines Onlinetests, einer Gruppenarbeit mit Übungsbäuchen und einer Facharbeit, die im Präsenzseminar vorgestellt werden soll. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat "geprüfte Stoma-Fachkraft gemäß dansac Akademie". Die Voraussetzung, um ein Zertifikat zu erhalten, sind sämtliche Kursmodule sowie die schriftliche sowie praktische Prüfung zu absolvieren.

Stoma Kompaktseminar

Durch das Stoma Kompaktseminar erhalten Sie grundlegendes Wissen rund um das Thema Stomapflege und können Ihr Wissen innerhalb eines Tages auffrischen. Neben anatomischen, physiologischen und pathologischen Themenbereichen geht es vor allem um die Versorgung von Stomapatienten und mögliche Versorgungssysteme. Erfahrungsberichte und Praxisbeispiele sollen den Tag abrunden. So wird Ihr Wissen um praktische Kenntnisse erweitert und Sie erhalten einen ersten Überblick, welche Bereiche bei der Stomaversorgung wichtig sind.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Pflegekräfte aus dem ambulanten und stationären Bereich. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder einem ähnlichen pflegerischen Beruf. Da Ihnen Basiswissen vermittelt wird, sind keine Vorkenntnisse in der Stomatherapie erforderlich.

Inhalte 

(ganztägig)

  • Einführung in die Stomatherapie
  • Stomaarten und Operationstechniken
  • Stomaversorgungssysteme
  • Tipps und Tricks in der Stomapflege
  • Stomakomplikationen und deren Versorgung

dansac Dialog

Mit dem dansac Dialog sprechen wir erfahrene Enterostomatherapeuten und Stomafachkräfte an, mit denen wir regelmäßig über aktuelle Themen in den Dialog treten möchten. Ziel ist es, Ihnen ein Kommunikationsforum zu bieten, bei dem Sie akutelle Themen diskutieren und den fachlichen Austausch untereinander nutzen können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle Pflegekräfte aus dem ambulanten und stationären Bereich. Vorraussetzung zur Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesunheits- und Krankenpfleger oder einem ähnlichen pflegerischen Beruf. Da Ihnen weiterführendes Wissen vermittelt wird, richtet sich der Dialog gezielt an Teilnehmer, die bereits langjährige Berufserfahrung im Stomabereich aufweisen.

Inhalte

Mögliche Tehmenkomplexe:

  • Auswirkungen der Gesundheitspolitik
  • Entwicklung von sektorenübergreifenden Standards
  • Standardkriterien
  • (Foto-) Dokumentationskriterien
  • Kommunikationstraining
  • Präsentationstechniken
  • Beratungs- und Informationsvermittlung
  • Überleitungs- und Entlassungsmanagement